e-Zigarette als ideales Geschenk für Raucher

Filed in Dampfer & e-Zigaretten Blog by on 13. Dezember 2015 0 Comments

Weihnachten & Geburtstage – e-Zigarette verschenken

Weihnachten steht vor der Tür oder jemand hat Geburtstag, und man weiß nicht was man ihm bzw. ihr schenken soll. Dieses Problem kennen wir alle. Handelt es sich bei der zu beschenkenden Person um einen Raucher, so eignet sich eine e-Zigarette als ideales Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk – vor allem wenn die Person schon andere Möglichkeiten ausprobiert hat, sich vom ungesunden Tabakgenuss zu verabschieden und alle bisherigen Versuche zum scheitern verurteilt waren.

e-Zigarette als Geschenk

Mit der e-Zigarette bietet man dem beschenkten Raucher eine alternative Option zum Tabakkonsum, die (laut britischen Studien) zu 95 % weniger schädlich ist. Gleichzeitig muss man als ehemaliger Raucher auf nichts verzichten, denn man:

  • hat ein alternatives Produkt, das einen mit Nikotin versorgt
  • kann mit Freunden nach wie vor nach draußen dampfen gehen
  • hat etwas in der Hand sowie etwas zum Inhalieren
  • hat undendlich viele Möglichkeiten das ideale Aroma zu finden
  • kann den Drang nach Zigaretten stilvoll kompensieren
  • hat weniger Ausgaben, da die Folgekosten geringer sind
  • ist „in“, „trendy“ und zieht neugierige Blicke auf sich
  • verzichtet auf tausende Chemikalien und hunderte Verbrennungsgifte

Welche Typen gibt es und was kostet eine e-Zigarette?

Wie viele andere Produkte auch, gibt es e-Zigaretten in unterschiedlichen Preisklassen und Varianten.

  • Einweg-e-Zigaretten kosten zwischen 7 und 10 Euro.
  • Nachfüllbare e-Zigaretten und Depotsysteme gibt es zwischen 20 und 60 Euro.
  • Komplette Starterkits und Einsteigersets gibt es zwischen 30 und 70 Euro (je nach Qualität und Ausstattung).
  • Aufwendigere Profi-Systeme bestehen zumeist aus einzelnen Komponenten, die separat bestellt werden. Hier sind preislich keine Grenzen nach oben gesetzt.

Welche e-Zigarette eignet sich als Geschenk für Einsteiger?

Als Geschenk für einen Einsteiger rate ich von teuren und technisch aufwendigen e-Zigaretten-Modellen und Profi-Verdampfersystemen ab, da man damit als Neuling gleich völlig überfordert wird und somit auch rasch wieder die Lust und jegliche Motivation verliert. Ebenso sind all zu billige Systeme und vor allem Einweg-e-Zigaretten – die man nicht nachfüllen kann – nicht wirklich zu empfehlen, da hier Geschmack, Auswahl und Qualität zu wünschen übrig lassen, was relativ schnell in Frust mündet.

Starterkits und Einsteigersets sind als Geschenk ideal

Zu empfehlen sind preisgünstige, aber dennoch hochwertige Einsteigersets und Starterkits, die nachfüllbar sind. Wesentlichster Vorteil hierbei ist die komplette Ausstattung, mit welcher der Konsument in der Lage ist, sofort loszudampfen – ohne dass dafür ein Lehrgang oder technisches Hintergrundwissen benötigt wird. Zudem hat man mit nachfüllbaren Varianten die beste Auswahl an Liquidsorten und somit viel mehr Möglichkeiten, sein Lieblingsaroma zu finden und dieses später zu ändern oder zu modifizieren (z. B. Reduzierung der Nikotinstärke oder Mischen von verschiedenen Aromen). Bereits ab 30 Euro aufwärts sind deratige Kits zu haben und man kann das Geschenk wahlweise noch mit 2-3 Fläschchen Liquid oder sonstigem Zubehör (z. B. ein Etui, eine Halterung o. ä.) aufwerten.

Vorteile der e-Zigarette als Geschenk für Raucher:

Eine e-Zigarette ist deshalb so geeignet für Raucher, weil sie eine gute Alternative zum Tabak bietet. Zudem ist sie preislich erschwinglich und es gibt eine riesige Auswahl an Modellen und Aromen. Hat sich der Beschenkte einmal daran gewöhnt und ist überzeugter Dampfer geworden, braucht man nie mehr lange nach einem passenden Geschenk für ihn zu suchen, da es jede Menge sinnvolles Zubehör gibt, mit dem man dem Dampfer eine erneute Freude machen kann. Außerdem tut man der Gesundheit eines jeden Rauchers einen großen Gefallen, indem man versucht, ihn vom ungesunden Tabak abzubringen.

Fazit:

Natürlich weiß jeder Mensch, dass es am besten ist, ganz mit dem Rauchen aufzuhören und dass e-Zigaretten für Nichtraucher vollkommen ungeeignet sind. Für Raucher, die es aber mit allen erdenklichen Mitteln nicht geschafft haben, sich das Rauchen abzugewöhnen, stellt die e-Zigarette eine gute Alternative dar. Die e-Zigarette ist das ideale Geschenk für Raucher, denn sollte der Rauchstopp damit gelingen, wird der oder die Beschenkte ein Leben lang dafür dankbar sein.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte den CAPTCHA Wert eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.